portrait-bernd-strack

Jahrgang 1956, verheiratet, zwei erwachsene Kinder. Neben dieser Lebenserfahrung sind viele Berufsjahre in unterschiedlichen Rollen eine Bereicherung, die in meine Arbeit einfließt. Offenheit, Analysestärke, Humor und Lösungsorientierung sind die Schwerpunkte meiner Tätigkeit. Ich verstehe jede Beratung und Therapie als kooperative Beziehungsarbeit,  die zum Ziel hat, individuell passende und auf Lösungen ausgerichtete Prozesse gemeinsam zu gestalten.

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften in Köln 
  • Studium der Psychologie in Trier
  • Tätigkeiten in spannenden, unterschiedlichen Arbeitsfeldern
  • Seit 1991 selbstständig in eigener Praxis
  • Seit 1999 Approbation und Anerkennung als niedergelassener Psychologischer Psychotherapeut, zunächst in Kaiserslautern
  • Seit 2004 mit Praxissitz in Homburg; seit 2008 in Psychotherapeutischer Praxisgemeinschaft Homburg
  • Neben meinem psychotherapeutischen Schwerpunkt arbeite ich seit 1999 als freier Mitarbeiter in einer Unternehmensberatung (Dr. Spang-Fitzek Beraterteam)

 

Qualifikationen

  • Hypnotherapie und NLP nach Milton H. Erikson (GHNS, Ravensburg)
  • Systemische Familientherapie (IF-Weinheim)
  • Zertifiziert als Supervisor BDP
  • Zertifiziert als Systemischer Therapeut (DGSF)
  • Zertifiziert als Lehrender für systemische Beratung (DGSF)
  • Traumatherapeutische Fortbildung, Luise Reddemann (WISL, Wiesloch)
  • Körpertherapeutische Fortbildung, Werner Gross (Frankfurt)
  • Regelmäßige und fortlaufende Teilnahme an qualifizierten Fort- und Weiterbildungen, die durch die Psychotherapeutenkammer des Saarlandes und die Kassenärztlichen Vereinigung des Saarlandes zertifiziert werden

 

Leistungen der gesetzlichen Krankenversorgung

  • Klinisch-psychologische Diagnostik
  • Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungs- und Schulauffälligkeiten
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen (Eltern) sowie Erwachsene
  • Einzeltherapien, Therapiesitzungen mit Kind und Bezugspersonen, Gruppentherapien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Hypnose

Das Angebot gilt für alle psychischen Störungen von Krankheitswert, die von den Krankenkassen als solche anerkannt werden, und in der Klassifikation psychischer Störungen (ICD 10, Kapitel F) beschrieben sind.

 

Leistungen bei privater Kostenübernahme (IGEL)

  • Systemische Therapie und Beratung
  • Familientherapie
  • Paartherapie
  • Traumatherapie
  • Elterngruppen
  • Überprüfung von Hochbegabung
  • Kurse zur Stressbewältigung
  • Systemische Familien- und Strukturaufstellungen

 

Supervision & Coaching

  • Supervision (Einzel | Gruppen | Team)
  • Coaching (Einzel | Team)
  • Teamentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung       
  • Seminare aus den Bereichen Kommunikation, Konfliktmanagement, Mitarbeiterführung in Kooperation mit dem Dr.Spang-Fitzek-Beraterteam | www.spang-fitzek.de

 

Leistungen der gesetzlichen Krankenversorgung

Innerhalb der gesetzlichen Versorgung werden die Kosten der Behandlung von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen, sofern eine Problematik von Krankheitswert vorliegt. Psychotherapien werden bei den Krankenkassen beantragt und mit einem Bewilligungsbescheid von diesen bestätigt. 

 

Leistungen bei privater Kostenübernahme

Die Kosten werden in Abhängigkeit von der erfragten Leistung nach Aufwand und Bedarf individuell mit den Klienten/Kunden vereinbart.

 

Termine bei Bernd Strack erfragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail.

Telefon Bernd Strack: 06841-9722940
E-Mail Bernd Strack: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!